Was sucht dieser Löwe in der Stadt?

Manchmal muss für eine stimmige Aussage ein Bild mit einem Löwen angereichert werden. Eberhard Tröger erläuterte am Bauforum warum.

Einblick in Energieforschung Stadt Zürich

Was ist ein Stadt-Surrogat? Funktioniert die Eigenverbrauchsoptimierung? Wann und warum wird die fossile Heizung (nicht) durch einen erneuerbaren Energieträger ersetzt? Und was bringt der Clusteransatz? Die Antworten auf diese Fragen wurden an der gemeinsamen Veranstaltung von Energieforschung Stadt Zürich und novatlantis angeregt diskutiert. An der Tagung wurden auch drei exemplarische Studien von Energieforschung Stadt Zürich vorgestellt. Wer sich dazu in weitere Ergebnisse vertiefen möchte, ist hier richtig.

Impressionen

Referate

Begrüssung Anna Roschewitz | Geschäftsführerin

Koordination Energieplanung und Gebäude-Erneuerung
Bruno Bébie | Energiebeauftragter, Stadt Zürich

Gebäude-Erneuerung als Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung
Wiebke Rösler Häfliger  |  Direktorin Amt für Hochbauten, Stadt Zürich

Gute Urbanität oder schlechte Dichte? Die Bedeutung unterschiedlicher Dichtequalität
Eberhard Tröger  |  Architekt, Dozent und Autor, Zürich

Anwendung von Design Thinking für intelligente Gebäudelösungen
Mevina Feuerstein  |  Senior Projektleiterin Consulting, Amstein + Walthert AG
Dr. Annette Kern-Ulmer  |  Leiterin Business Development Energielösungen, ewz

Energieforschung Stadt Zürich – ein ewz-Beitrag zur 2000-Watt-Gesellschaft
Reto Dettli  |  Leiter Geschäftsstelle Energieforschung Stadt Zürich, econcept AG

Eigenverbrauchsoptimierung: das Hunzikerareal als Vorzeigeprojekt?
Martin Mühlebach  |  Projektleiter, Lemon Consult AG

Heizungsersatz von fossil zu erneuerbar?
Meta Lehmann  |  Senior Projektleiterin, econcept AG

Gebäude-Erneuerung im Clusteransatz: Erfolgsfaktoren und Empfehlungen
Dr. Stefan Rieder  |  Geschäftsführer, Interface GmbH

Referierende

Porträts

Beteiligte Zürich

Gold-Sponsor:

Credit Suisse

Silber-Sponsoren:

CCEM
2000-Watt-Areal
energie360

Partner:

ETH Zürich
Stadt Zürich
Forum Energie Zürich
ewz