novatlantis Bauforum Basel 2017 Die Pilotregion Basel im Kontext nachhaltiger Systeme: Projektergebnisse und neue Lösungsansätze

Regierungsrat Christoph Brutschin stand Red und Antwort auf Fragen zu den Erfolgsfaktoren der Umwelt- und Klimapolitik des Kantons Basel-Stadt.

Projektergebnisse und neue Lösungsansätze

Das novatlantis Bauforum Basel präsentierte neue Projektergebnisse aus der Pilotregion Basel 2013-2016 und stellte diese in den übergeordneten Kontext des Energiesystems und des nachhaltigen Bauens. Welche Herausforderungen stellen sich und wie sehen die innovativen Lösungsansätze aus?

In den vergangenen 4 Jahren wurden zahlreiche Pilot- und Demonstrationsprojekte realisiert in den Bereichen Bauen, Planen und Mobilität, Speicherung von erneuerbarem Strom, Vernetzung von Energieinfrastrukturen und Einsatz smarter Technologien. Dies dank finanzieller Unterstützung durch den Kanton Basel-Stadt sowie durch das Engagement von Forschung und Wirtschaft. Am Bauforum geben Fachpersonen Einblicke in die spannenden und zukunftsweisenden Ergebnisse – von lokalen Bau-Projekten bis hin zum künftigen Energiesystem.

 

Impressionen

Referate

Begrüssung Anna Roschewitz | Geschäftsführerin

Umwelt- und Klimaschutzpolitik im Kanton Basel-Stadt
Christoph Brutschin  | Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt, Vorsteher Departement Wirtschaft, Soziales und Umwelt

Meilensteine der 2000-Watt-Gesellschaft – Pilotregion Basel
Matthias Nabholz  |  Leiter Amt für Umwelt und Energie, Kanton Basel-Stadt

Ein Kohlesilo im 21. Jahrhundert: Fassaden-PV und 2nd-Life Batteriespeicher
Gregor Steinke  |  Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut Energie am Bau, FHNW

SmartStability: Das smarte Netz der Zukunft aus Sicht von Theorie
Prof. Dr. Achim Geissler  |  Leiter Gruppe Bau, Institut Energie am Bau, FHNW

SmartStability: Das smarte Netz der Zukunft aus Sicht von Theorie .. und Praxis
Dirk Schmidt  |  Planungsingenieur, Bereich Netze, IWB

Energiedrehscheibe Basel: Langfristuntersuchungen zur künftigen Energielandschaft
Dr. Tom Kober  |  Leiter Gruppe Energiewirtschaft, Paul Scherrer Institut PSI

Umbau des Energiesystems in Basel: Ausbau des erneuerbaren Energieangebots sowie Anpassung der gesetzlichen Rahmenbedingungen
Aeneas Wanner  |  Geschäftsleiter Energie Zukunft Schweiz, Grossrat Kanton Basel-Stadt, IWB Verwaltungsrat

Wertvolle Energie oder störender Lärm? Stadtverträgliche Luft-Wasser-Wärmepumpen und Qualitätslabel
Ralf Dott  |  Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut Energie am Bau, FHNW

Nullenergiegebäude im städtebaulichen Kontext: Erkenntnisse und Herausforderungen aus Sicht der Forschung
Dr. Monika Hall  |  Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut Energie am Bau, FHNW

Ein Pilotprojekt für Architektur, Umwelt und Energie
Alan Wakefield  |  Leiter Fachstelle Nachhaltiges Bauen, Hochbauamt Kanton Basel-Stadt

Nullenergiegebäude im städtebaulichen Kontext oder … Stadt + Silicium
Ingemar Vollenweider & Lorenz I. Zumstein  |  Architekten, jessenvollenweider
architektur ag

Referierende

Porträts

Beteiligte Basel

Gold-Sponsoren:

Credit Suisse
IWB

Silber-Sponsor:

Schweizer

Veranstalter:

Kanton Basel Stadt
2000-Watt-Gesellschaft-Basel

Partner:

FHNW Architektur, Bau und Geomatik